Welpentraining

..bei mir stehen Sie und Ihr Hund im Vordergrund!

 

Welpen sind unsere jüngsten und auch wichtigsten Hunde. Ihnen gebührt ein großes Maß an Ausbildung. In den ersten 21 Lebenswochen vergeht die Zeit wie im Flug und daher ist es gerade jetzt wichtig so viel wie irgend möglich zu lernen. Bei uns erfahren Sie und Ihr Hund alles Wichtige rund um Ihren Hund. Wir erarbeiten gemeinsam ein großes Vertrauen zwischen Hund und Mensch – denn nur mit einer guten Beziehung kann man erfolgreich durchs Leben gehen. Ich unterstützen Sie dabei!

 

Inhalte im Überblick :

 - Gerätetraining für eine bessere Körperwahrnehmung

-  Erste spielerische Übungen zu „Nein“, „Aus“, „Sitz“,

  „Platz“, „Bleib“

-  Ruheübungen

-  Kommentiertes und angeleitetes Freispiel der Welpen

   untereinander

-  Ich erkläre, wann, wie, und warum Sie eingreifen sollen

   und wann ggf. nicht.

-  Angemessenes Lob und setzten von Grenzen

   situationsbedingt

-  Erarbeiten eines gut funktionierenden Rückrufes

-  Training zur Leinenführigkeit

-  Aufbau/ Ausbau von Frustrationstoleranz

-  Richtiges spielen mit dem Hund

-  Beschäftigungsmöglichkeiten

-  Trainingseinheiten in Wald, Feld, Wiese, Stadt

-   Reiner Welpen – Theorieunterricht

-   Offene Fragerunde 

 

Zu den Öffnungszeiten ist es möglich, Futter-Artikel zu kaufen sowie sich die Räumlichkeiten und das Freigelände anzuschauen. Da während dieser Zeit z.T. auch Kurse laufen, ist eine ausführliche Beratung nur nach Termin-Vereinbarung möglich - da bitte ich um Ihr Verständnis. 

Einzelstunden, Vorgespräche oder Hausbesuche wie gehabt auch zu anderen Zeiten

und nach Absprache. 

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Anmeldung, Impfausweis, Haftpflichtversicherung

Ab 8. Woche – ca. 21. Woche

Hund sollte ca. 1 Woche bei Ihnen sein.

Teilnahme nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung